Progressiver Jackpot Gewinn Im William Hill Online Casino

Das Glück kommt oft unverhofft. Ein glücklicher Spieler knackte den progressiven Jackpot in Höhe von über 235.000£ im William Hill Online Casino. Es ist noch nicht lange her, dass der Spielautomat Leprechaun’s Luck als Teil der Feierlichkeiten des St. Patrick’s Day eingeführt wurde und schon hatte ein Spieler Glück und gewann den Jackpot in Höhe von genau 234,399,29£. Das Glück des Mottos des Spielautomaten hat sich für diesen Spieler bewahrheitet.

Der Spieler namens Jamie aus Schottland und ist ein häufiger Besucher der Wettläden von William Hill. Inzwischen war dem Spieler ein Besuch im Wettladen nicht mehr genug und er eröffnete auch ein Online Konto und fing an die Spielautomaten auf der Website zu genießen. Ein Spielautomat hatte es ihm ganz besonders angetan und zwar Leprechaun’s Luck. Er erklärte, dass er einfach den Namen des Spielautomaten ansprechend fand und natürlich war der progressive Jackpot auch nicht ohne. Des Weiteren meinte er, dass der Spielautomat ziemlich den Automaten ähnelt, die er bereits kannte und so versuchte er sein Glück.
Die Einsätze für den Spielautomaten Leprechaun’s Luck sind nicht zu hoch und um eine Chance zu erhalten den progressiven Jackpot zu gewinnen, muss ein Spieler mindestens 5$ pro Spiel setzen. Für Jamie aus Schottland war dieser Einsatz sicher keiner Verschwendung, denn schon vier Tage nachdem er das Spiel entdeckte, wurde er zum größten Gewinner bei William Hill in diesem Jahr. Wie es häufig vorkommt, konnte auch Jamie zuerst seinem Glück nicht glauben und benötigte zuerst die Bestätigung der Kundenbetreuung. Jamie erklärte später, dass er diesen Glücksfall erst richtig realisieren konnte, nachdem das Geld in seinem Konto eingegangen war.

Ein Sprecher von William Hill meinte, dass sie natürlich sehr erfreut sind, dass ein neues Mitglied auf ihrer Website gleich einen so guten Griff getan hat.

Mai-promotions Im Online Casino William Hill Bingo

Bingofans, die wirklich ein gutes Spiel Bingo genießen möchten, sind bei William Hill Bingo genau am richtigen Ort. Spieler können für einen sehr geringen Einsatz richtig tolle Preise gewinnen. Anfang Mai bot William Hill Bingo eine Promotion an, die den Mitgliedern der Website helfen konnte, eine finanzielle Ausgabe zu bewältigen. In dieser Promotion mussten die Mitglieder der Website William Hill nur mitteilen, wofür sie dringend Geld benötigten.
Ganz egal wofür, William Hill musste nur die Kontonummer und den Zweck für das Geld erfahren. Danach entschied Fortuna, wem der Preis zukommt. William Hill zog jeden Tag in der ersten Maiwoche einen Namen und der glückliche Gewinner erhielt die gewünschten Ausgaben im Wert von bis zu 100 ₤ erstattet. Einige Spieler freuten sich sicherlich über diese Promotion.

Eine weitere tolle Promotion bei William Hill Bingo war die Dynamite Digger Ziehung. Dynamite Digger ist einer der Spielautomaten, die Sie auf der Website finden und mit diesem Spiel kann ein Spieler sich so richtig in den Goldrausch versetzen lassen. Die Symbole in diesem Spielautomaten zeigen unter anderem Lastwagen, Laternen und natürlich auch den Sprengstoff TNT. Das Besondere an diesem Spielautoamten sind die „explodierenden Räder“. Wenn ein Spieler eine Gewinnkombination erdreht, explodieren die Räder und geben dem Spieler zusätzliche Gewinnchancen. Ein wirklich unglaubliches Spiel, das einen jeden Casinofan überzeugen wird.

Falls Ihnen in diesem Jahr der Mai nicht heiß genug ist, bei William Hill Bingo, wurde Ihnen richtig aufgeheizt. Für jede 10₤, die ein Spieler in dem Spiel Dynamite Digger setzte, erhielt er ein Los für die 500 ₤ Dynamite Digger Ziehung. Einige Spieler konnten 100₤ gewinnen und werden diesen Gewinn sicherlich sinnvoll einzusetzen wissen. Es lohnt sich immer einen Blick auf die Website zu werfen und zu sehen, welche heiße Promotion heute auf dem Programm steht.

Große Profite Für Playtech In 2009 Dank William Hill Casino

Playtechs Joint Venture mit William Hill hat sich für Playtech als ein sehr weiser Schritt erwiesen. Der Entwickler für Casinosoftware gab eine Steigerung von 71% im Ganzjahresprofit nach dem Joint Venture mit William Hill bekannt. Laut Playtech war auch der Start ins Jahr 2010 viel versprechend.

Das Nettoneinkommen kletterte auf 69.5 Millionen Euro oder 28 Cent pro Aktie von 40,7 Millionen Euro oder 17,3 Cent pro Aktie im Jahr zuvor.

Laut dem Vertrag den Playtech Anfang Januar 2009 mit William Hill abgeschlossen hat, erhält Playtech einen Anteil von 29% an den Websites von William Hill. Playtech sucht weiterhin nach neuen Märkten und neuen Kunden für die erstklassige Software. Im Januar gab Playtech ein Abkommen mit Scientific Games Corp. in New York bekannt, um zusammen Produkte zu entwickeln. CEO Mor Weizer erklärte, dass dies für Playtech der Eintritt in den amerikanischen Markt sei.

Playtech geht davon aus, dass auch das Jahr 2010 gute Profite bringen wird. Im Februar hat Playtech Virtue Fusion Ltd für 29 Millionen Pfund erworben, um auch Online Bingo Produkte anbieten zu können. Das Unternehmen bereicherte die Spielauswahl im letzten Jahr um 90 Casinospiele und unterzeichnete 13 neue Lizenzen. Weizer rechnet in diesem Jahr damit zehn weitere Lizenzen zu vergeben.

Playtech baut sich durch strategische Deals immer mehr auf und die Aktien sind am Steigen. In diesem Jahr allein sind die Aktien um 22% gestiegen und der Marktwert des Unternehmens liegt bei 1,22 Milliarden Pfund.

Dass der Vertrag mit William Hill gewinnbringend war ist eigentlich keine Überraschung, wenn man berücksichtigt, dass William Hill immer weiter an Beliebtheit gewinnt. William Hill steht nicht still und erweitert ständig sein Angebot, sei es im Bereich der Casinospiele, des Online Bingos oder der Sportwetten. William Hill hat immer seine Hand im Spiel.