Posts in Category: News

Große Profite Für Playtech In 2009 Dank William Hill Casino

Playtechs Joint Venture mit William Hill hat sich für Playtech als ein sehr weiser Schritt erwiesen. Der Entwickler für Casinosoftware gab eine Steigerung von 71% im Ganzjahresprofit nach dem Joint Venture mit William Hill bekannt. Laut Playtech war auch der Start ins Jahr 2010 viel versprechend.

Das Nettoneinkommen kletterte auf 69.5 Millionen Euro oder 28 Cent pro Aktie von 40,7 Millionen Euro oder 17,3 Cent pro Aktie im Jahr zuvor.

Laut dem Vertrag den Playtech Anfang Januar 2009 mit William Hill abgeschlossen hat, erhält Playtech einen Anteil von 29% an den Websites von William Hill. Playtech sucht weiterhin nach neuen Märkten und neuen Kunden für die erstklassige Software. Im Januar gab Playtech ein Abkommen mit Scientific Games Corp. in New York bekannt, um zusammen Produkte zu entwickeln. CEO Mor Weizer erklärte, dass dies für Playtech der Eintritt in den amerikanischen Markt sei.

Playtech geht davon aus, dass auch das Jahr 2010 gute Profite bringen wird. Im Februar hat Playtech Virtue Fusion Ltd für 29 Millionen Pfund erworben, um auch Online Bingo Produkte anbieten zu können. Das Unternehmen bereicherte die Spielauswahl im letzten Jahr um 90 Casinospiele und unterzeichnete 13 neue Lizenzen. Weizer rechnet in diesem Jahr damit zehn weitere Lizenzen zu vergeben.

Playtech baut sich durch strategische Deals immer mehr auf und die Aktien sind am Steigen. In diesem Jahr allein sind die Aktien um 22% gestiegen und der Marktwert des Unternehmens liegt bei 1,22 Milliarden Pfund.

Dass der Vertrag mit William Hill gewinnbringend war ist eigentlich keine Überraschung, wenn man berücksichtigt, dass William Hill immer weiter an Beliebtheit gewinnt. William Hill steht nicht still und erweitert ständig sein Angebot, sei es im Bereich der Casinospiele, des Online Bingos oder der Sportwetten. William Hill hat immer seine Hand im Spiel.

Irish Grand National Bei William Hill Casino

Das Rennpferd Seigemaster scheint gute Chancen am Montag im Powers Whiskey Irish Grant National bei Fairyhous zu haben. Seigemaster wurde von Dessie Hughes trainiert. 30 Pferde werden sich an diesem Rennen beteiligen.

William Hill bietet jetzt zu diesem Anlass neuen Kunden eine kostenlose Wette von 25£ auf das 2010 Powers Whiskey Irish Grand National bei Fairyhouse an, wenn sie sich bei William Hill mit dem Bonuscode F25 anmelden. Pferdefans können diese Gratiswette gleich  sinnvoll einsetzen. Der Favorit für das Rennen mit den Quoten 6 zu 1 ist Saddlers Storm, der einzige Vertreter aus dem Stall von Tony Martin, nach dem die Rennpferde Hold The Pin, Lochan Lacha und Royal County aus dem Rennen ausgeschieden sind.

Der zweite Favorit ist Alpha Ridge. William Hill bot vor kurzem noch 20 zu 1 an, doch in den letzten Tagen veränderten die Quoten von 8 zu 1. Alpha Ridge gehört zu den Rennpferden von Paul Nolan. Dann gibt es auch noch Moskova, der von Barry Geraghty geritten wird.
Michael Hourigan hat drei Pferde für das Rennen angemeldet und zwar den Gewinner des Glenfarclas Cross County An New Story, sowie Church Island und Dancing Tornado.
Zu den Rennpferden, die in England trainiert wurden, gehören auch Venetia Williams Duo Flintoff und Officier De Reserve und Bob Buckler meldete Double Dizzy zum Rennen an. Poker De Sivola und Galant Nuit von Ferdy Murphy werden nicht in Fairyhouse antreten.
Weitere interessante Pferde in diesem Rennen sind das Trio von Willie Mullins Ballytrim, Equus Maximus und Pomme Tiepy.  Dies wird ein spannendes Rennen werden.

Sehen Sie sich bei William Hill die verschiedenen Quoten an und überlegen Sie sich gut, welchem Pferd Sie die meisten Chancen geben, bevor Sie Ihre Wette wagen. Setzen Sie richtig und Sie werden als Gewinner aus dem Rennen hervorgehen.

Quoten Auf Pferderennen Bei William Hill Online Casino

Sportwetten waren schon immer beliebt und daher nehmen sie auch einen wichtigen Platz in Online Casinos ein. Eine der jetzt aktuellen Wetten ist die Wette für das Grand National. Es wurde bekannt, dass Nina Carberry im Grand National Character Building reiten wird. William Hill, einer der führenden Online Buchmacher bietet eine Quote von 16 zu eins, dass  Character Building das Grand National gewinnen wird. Dieses Pferd wird als ein potentieller Sieger für dieses große Rennen angesehen und die Tatsache, dass Nina Carberry ihn reiten wird, überzeugt viele.

Nina Carberry ist eine der vier Frauen, die die Rennbahn des Grand National beendet haben. Sie erreichte 2006 auf Forest Gunner den neunten Platz. William Hill gibt ihr eine Quote von 4 zu 5, dass sie dies wiederholt und die Bahn am Samstag vollendet.
Die Sprecherin von William Hill, Kate Miller erklärte, dass Nina Carberry die beste Reiterin der Pferderennen ist und den Männern in Bezug auf Mut und Zielstrebigkeit wirklich ebenbürtig ist. Ihrer Meinung nach ist dies hier die beste Chance, die eine Frau je im Grand National hatte und an diesem Sonntag könnte Geschichte gemacht werden.

Dieses Rennen erhält noch eine zusätzliche Würze, denn Nina wird gegen ihren älteren Bruder Paul antreten, der auf King Johns Castle reitet. William Hill bietet 4 zu 7 an, dass Nina die bessere der zwei Geschwister sein wird. Das heißt die Fans des Pferdesports haben mehrere Möglichkeiten auf Nina Carberry zu wetten. Die Quoten, dass sie die Bahn beendet stehen auf 4/5, dass sie unter den ersten vier ist 9/2 und dass sie das Rennen gewinnt 16/1. Wer eine Wette auf die Geschwister setzen möchte, der erhält 4/7, dass Nina besser als ihr Bruder sein wird und wer meint, dass Paul Carberry besser sein wird, erhält die Quoten 5/4.